Das Prinzip Fitness.

Kategorie: Berlin

Stadionfest mit ganz viel Herz

Was haben eine Krankenkasse, eine Zahnklinik und ein Zentrum für Bewegungsanalysen gemeinsam? In erster Linie natürlich den Fokus auf die Gesundheit ihrer Kunden und Patienten. Doch den Event, den wir gemeinsam mit den Zahnspezialisten KU64 und mit freundlicher Unterstützung der AOK Nordost auf die Beine gestellt hatten, bot einiges mehr: So sollte dieser die ganzheitliche Betrachtung von Patienten und Sportlern sowie das Thema Gesundheitsprävention beinhalten und auch zukünftig das kooperative Miteinander forcieren. Neben der Firma Winzer – Gesunde Schuhe aus Waren, Gewinner unseres Preisausschreibens, luden wir die Berliner und Brandenburger Sportszene am Samstag den 03.09. in die Räumlichkeiten von KU64, um dort mit einem kleinen Programm Olympioniken aus Rio zu empfangen. Mächtig Applaus gab es dann zu Beginn für Tabea Kemme und Svenja Huth, die mit der deutschen Frauenfußballnationalmannschaft dort gerade erst Gold geholt hatten.

Es folgten zwei kurzweilige Vorträge zum Thema sensomotorische Einlagenversorgung im Spitzensport sowie die Auswirkungen von Veränderungen der Kieferlage auf sportmotorische Tests durch Dr. Anne Linderhaus von KU64 und Sportwissenschaftler Stefan Höhmann vom Sensomotorik Zentrum Berlin. Beim köstlichen Rio-BBQ von EDEKA Filialleiter Thomas Hempel wurde anschließend auf der großen Dachterrasse vom KU64 fleißig „genetzwerkelt“. Mit von der Partie waren aktive Sportler, wie Boxer Ronny Gabel, ehemalige Sportgrößen, wie Basketballlegende Ademola Okulaja, Vertreter der Medien, wie Sport-Ressortleiter Kai Zimmermann vom Axel Springer Verlag, Eventchef Ole Hertel von der Mercedes Benz Arena in Berlin oder Sportarzt Dr. Dolla. Nachdem sich alle gestärkt hatten, ging es zum Abschluss mit einem Fahrdienst ins Berliner Olympiastadion zum Internationalen Stadionfest der Leichtathletik.

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›