Das Prinzip Fitness.

Kategorie: Berlin

Rennbericht BerlinMan

Triathlon-Festival mit Erfolgen für Florian Seifert und Romy Stotz

Die 13. Auflage des BerlinMan am Wochenende wurde bei hochsommerlichen Temperaturen am Wannsee zu einem Triathlon-Festival: Mehr als 1.500 Teilnehmer gingen beim Jedermensch-Triathlon am Samstag und bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften über die Mitteldistanz am Sonntag an den Start. Am schnellsten unterwegs war am Sonntag erneut nach seinen Erfolgen in 2012 und 2014 Seriensieger Florian Seifert vom TVB09 in 3:57:53 h. Er blieb damit als Einziger unter der4-Stunden-Marke.

Berlin-Brandenburger Vizemeister wurde Hendrik Grosser vom TuS Neukölln mit 4:07:26 h. Bronze sicherte sich Daniel Hingst in 4:09:03 h von der HSG Uni Greifswald.
Bei den Frauen sicherte sich Romy Stotz aus Moritzburg in 4:38:21 h den ersten Platz. Titelverteidigerin Evi Neuscheler (TuS Neukölln) musste sich nach 4:55:43 h mit dem zweiten Patz zufrieden geben, sicherte sich damit aber auch gleichzeitig den Berlin-Brandenburger Meistertitel. Den dritten Platz belegte Vereinskameradin Marina Klemm in 5:00:03 h.

Wir gratulieren den Gewinnern!

Mehr Infos zum Rennbericht: http://www.triathlon.de/berlinman-triathlon-festival-mit-erfolgen-fuer-florian-seifert-und-romy-stotz-81846.htmlhttp://www.triathlon.de/berlinman-triathlon-festival-mit-erfolgen-fuer-florian-seifert-und-romy-stotz-81846.html

Fotos vom Rennen unter: http://www.berlinman.de/http://www.berlinman.de/

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›