Ganganalyse

Ganganalyse

Die Ganganalyse ist ein technisch-wissenschaftliches Verfahren – Teilgebiet der Bewegungsanalyse – mit dessen das Gehen, beschrieben und auf seine Charakteristika hin untersucht wird. Sie kann der Forschung (zum Beispiel Bewegungsanalyse) der Diagnostik (zum Beispiel Finden von Ursachen einer Gangstörung) oder der Dokumentation (zum Beispiel zur Qualitätssicherung) dienen.

Unsere Analyseparameter:

  • Erfassung der statischen Haltung und der dynamischen Geh-Bewegung
  • Videogestützte Erfassung des gesamten Gangbildes (Schrittphase und -abwicklung), um Defizite im Bewegungsapparat aufzudecken und Gegenmaßnahmen bei Bedarf einzuleiten
  • Durchführung findet auf einer speziell kalibrierten Gangstrecke statt
  • Palpation der Füße
  • Empfehlungen diverser Art, Trainingsübungen für den Alltag oder Empfehlung eines Spezialisten
  • Auswertungsgespräch mit schriftlichem Ergebnisbericht

Zielgruppen

  • für Erwachsene und Kinder im Alltag

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›