4D Statische Wirbelsäulenvermessung

  • Erfassung der Gesamtkörperhaltung und einzelner Bereiche des Körpers (Rücken/ Becken/ Hüfte)
  • Bestimmung der Gesamtkörperhaltung/ Haltungstypus
  • Oberkörperhaltung, Stellung der Wirbelsäule in so gut wie jedem Segment erfassbar zur Lokalisation von Fehlhaltungen, Blockaden, Skoliosen, allgemeinen Fehlhaltungen (Hyper-/ Hypo-Kyphosen und -Lordosen)
  • Erfassung der Stellung der einzelnen Wirbelkörper- und -segmente zueinander
  • Erfassung der Beckenstatik (Rotationen, Torsionen und z.B. Beckenschiefstände)
  • Messung der Auswirkung von z.B. Einlagen, Bissschienen und Sehhilfen auf die Haltung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen (z.B. Orthopädie, Chiropraktik, Osteopathie und /oder Kieferorthopädie) möglich
  • 2D-Fußscan zur Bestimmung des Fußtypen
  • Auswertung der Ergebnisse mit dem Kunden vor Ort
  • Detailliertes Auswertungsgespräch mit schriftlichem Ergebnisbericht

Die 4D Haltungsanalyse ist ein rein lichtoptisches und strahlungsfreies Messverfahren, welche als medizinische und wissenschaftlich anerkannte Messmethode international anerkannt ist.

Zielgruppen

  • für Erwachsene und Kinder im Alltag

Haltungsanalysen

Die Körperhaltung ist die durch das Zusammenwirken von Muskeln, Bändern und Knochen bedingte Stellung des menschlichen Körpers. Die Analyse einer gesunden Körperhaltung ist Gegenstand der Orthopädie und der Ergonomie. Ziel ist es über geeignete Haltungsparameter, Hilfestellungen und Anleitungen zur besseren Balancefindung zu geben. 

Haltungsanalysen

Die Körperhaltung ist die durch das Zusammenwirken von Muskeln, Bändern und Knochen bedingte Stellung des menschlichen Körpers. Die Analyse einer gesunden Körperhaltung ist Gegenstand der Orthopädie und der Ergonomie. Ziel ist es über geeignete Haltungsparameter, Hilfestellungen und Anleitungen zur besseren Balancefindung zu geben. 

Haltungsanalysen

Die Körperhaltung ist die durch das Zusammenwirken von Muskeln, Bändern und Knochen bedingte Stellung des menschlichen Körpers. Die Analyse einer gesunden Körperhaltung ist Gegenstand der Orthopädie und der Ergonomie. Ziel ist es über geeignete Haltungsparameter, Hilfestellungen und Anleitungen zur besseren Balancefindung zu geben. 

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›